“Egal wer du bist, egal was du getan hast, egal woher du kommst, du kannst immer eine bessere Version von dir selbst werden.” 

Madonna

Sich nicht mehr für seine Gefühle schämen zu müssen und offen über sie sprechen zu können, das sollte die Zukunft unserer Kinder sein!

Aus Erfahrung weiß ich wie es ist, nicht gesehen zu werden. Nicht die Möglichkeit zu bekommen, zu sein wer ich wirklich bin. Ich habe es geschafft an mich zu glauben und in meine Stärke zu kommen. Die Erfahrung und das Wissen möchte ich mit Kindern und Familien teilen, um ihnen eine bessere, selbstbestimmte Zukunft zu ermöglichen.

Ich bin Franziska Krüger,

Kinderemotionscoach aus tiefstem Herzen.

Ich unterstütze, gemeinsam mit meinem Team, dass Kinder und Familien lernen, wie wichtig es ist, über ihre Gefühle zu sprechen.

Ich sehe Dein Kind in all seinen Farben, denn ich war ein Kind was nicht gesehen, nicht gefördert und in eine Schublade gesteckt wurde, in die ich nicht hineingehörte. Ich hatte niemanden, mit dem ich über meine wahren Gefühle sprechen konnte. Im Gegenteil, oft wurden sie mit Füßen getreten und meine Meinung wurde kaum akzeptiert.

Heute kann ich sagen, ich habe es geschafft! Durch die Unterstützung meines Mannes konnte ich mein volles Potential entfalten und habe durch ihn an meiner Seite bereits als Jugendliche die ersten Schritte gemacht und begonnen an meine Ziele zu glauben.

weiterlesen....

Ich wollte damals eine Ausbildung zur Erzieherin machen, doch leider fehlten mir die finanziellen Mittel. Ich beschloss Architektur zu studieren. Lange Jahre arbeitete ich als Architektin. Mit der Zeit kam das Gefühl in mir auf, dass dies nicht meine Berufung ist.

2015 machte Neele uns zu glückliche Eltern und 2019 kam Leevke auf die Welt. Meine Sichtweise auf meine Lebensträume begannen sich mehr und mehr zu wandeln. Der Wunsch meinen Kindern eine bessere Kindheit zu ermöglichen als ich sie hatte wurde immer stärker und auch der Gedanke, vielleicht doch mit Kindern arbeiten zu können.

Charlie und Charlotte

Anfang des Jahres 2020 gab meine damals 4 – jährige Tochter mir den Impuls, der mein Leben veränderte und ich meine Berufung fand.

Sie wünschte sich einen gezeichneten Roboter und der kleine Roboter bekam auch eine Freundin. Für uns beide war klar, unsere Roboter haben Gefühle. Von da an zeichnete ich die Liebesgeschichte von „Charlie + Charlotte“.

In mir wurde der Wunsch immer größer Kitakindern mithilfe der Roboter Emotionen und Empathie zu erklären und Familien zu unterstützen über Gefühle zu sprechen. Im Februar 2021 begann ich die Ausbildung zum Emotionscoach und bildete mich weiter in der Aromakunde um mit ätherischen Ölen unterstützend arbeiten zu können.

weiterlesen....

Ich habe bereits mit einem Kinderbuchverlag zusammengearbeitet. Und freue mich nun sehr über die Zusammenarbeit mit Franziska. Sie als Kinder-Emotionscoach und ich mit meiner Erfahrung als Entspannungstherapeutin, ist eine gute Kombination. Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam viel schönes entstehen lassen werden.

Ich bin Neele,

Schulkind und große Schwester.

Ich liebe es Geschichten zu erzählen. Das sagt mir auch Mama. Es macht mir so viel Spaß. Ich sehe, dass andere sich freuen wenn ich ihnen von schönen Dingen erzähle.

Vor allem beim Malen fallen mir die schönsten Geschichten ein. Ich habe Mama auch die Geschichte von „Charlie & Charlotte“ erzählt und bald wird es ein Kinderbuch geben. – Oh, da freue ich mich schon so sehr drauf!

Wenn ich könnte würde ich auch den ganzen Tag tanzen. Es ist für mich das allerschönste auf der Welt.

Ich spiele gerne mit meinen Freunden. Was ich nicht mag ist, wenn ich oder jemand anderes geärgert wird. Ich freue mich auch sehr, wenn ich einem Kind helfen kann, dem es nicht gut geht.

Mama fragt mich oft um Rat wenn sie etwas Neues kreieren möchte. Ich bin dann immer ganz stolz, weil ich sie unterstützen kann und mit meinen Ideen andere Kinder dann spielen, malen, lesen und in meine Geschichten eintauchen können.

Das bin Ich…

Meine Familie ist das größte Glück für mich auf der Welt.

Ich liebe die Freiheit, wenn wir mit unserem VW Bus unterwegs sind.

Bin ich alleine Zuhause dann singe ich laut und tanze.

Ich bin ein Ostseekind. Am Strand den Wellen zuschauen ist für mich der Ort zum Entspannen.

Kaffee, Lakritze und Schokolade sind mein Lebenselixier.

Ich mache einen großen Bogen um Aperol Spritz, alles scharfe und Pilze.

Ich unterhalte mich gerne, bin aber auch ein guter Zuhörer.

Meine Werte sind Empathie, Lebensfreude, Harmonie und Selbstbewusstsein.

Ausbildungen und Zertifizierungen

Ausbildung emTrace® MASTERCOACH (EL Emotional Leadership GmbH, Yvonne Schönau)

  • emTrace®-AUFBAUTRAINING (LEVEL 4)
    „Imaginative Systemstruktur-Aufstellungen“
  • emTrace®-AUFBAUTRAINING (LEVEL 3)
    „Emotionscoaching auf Identitätsebene“
  • emTrace®-AUFBAUTRAINING (LEVEL 2)
    „Emotionscoaching mit Persönlichkeitsteilen“
  • emTrace®-BASISTRAINING (LEVEL 1) 
    Ausbildung zum emTrace® – Coach

Seminar Aromakunde (Dirk-Eilert-Akademie)

  • Aromakunde mit Daniel Hogen 
    „Einsatz Ätherischer Öle im Coaching“

Seminar Aromatherapie (Vivere, Sabrina Herber, Schule für Aromatherapie und Aromapflege)

  • Aromatherapie für Kinder
    „Ätherische Öle und Aromatherapie für Kinder“

Wünscht Du dir für Dich oder Dein Kind mehr emotionale Balance oder mehr Harmonie in Eurem Familienalltag? Dann möchte ich Dich einladen, mir zu Schreiben. Gemeinsam schauen wir, wie ich Dich oder Dein Kind unterstützen kann.